Aktivitätsbasierte Stressbewältigung ABSR 

Stress­bewältigung
von innen

Das ABSR-Stressbewältigungsprogramm ist ein acht- bzw. neunwöchiges Programm, das auf acht lebenspraktischen Übungen Rudolf Steiners aufbaut. Darin gibt er Anregungen, wie wir sieben Arten von Nervosität überwinden können. Diese Aufgaben kombinieren wir mit Eurythmie-Übungen, die genau der Ebene des Achtfachen Pfades entsprechen, aus der Rudolf Steiner seine Alltagsübungen entwickelt hat.

 


Das ABSR-Programm wurde von Dr. med. Harald Haas und Theodor Hundhammer erarbeitet, ist praxiserprobt und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die achtwöchigen Kurse wurden wissenschaftlich evaluiert. Viele Teilnehmer berichten von tiefeund kraftvollen Erfahrungen. Mit ihrem strukturierten Aufbau und ganzheitlichen Ansatz helfen dir die Übungen, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft und Lebensfreude zu schöpfen.

Feedback vom ABSR Kurs Oktober bis November 2020

Hallo! Ich möchte einige Worte sagen zu dem eben abgeschlossenen ABSR Kurs: es ergab sich ein Kennenlernen der Eurythmie und eine Verwunderung von den sofortigen inneren Erlebnissen der Übungen. Zum einen, ein Nachempfinden von den von Theo beschriebenen inneren Vorgängen und, zum anderen, die unerwarteten Erlebnisse, die ich als Geschenke empfand. Zudem habe ich sehr die Zoom-Treffen genossen, die sofortige und nahe Kommunikation, die zu Theodor und den Teilnehmern entstand. Es ist einfach wunderbar, diese Online-Gelegenheiten nutzen zu können, ich hätte wohl niemals eine Reise unternommen, um diese Kurse kennenzulernen und zu geniessen. Ich habe vor, diesen Weg tiefer kennenzulernen. Alles Liebe und Dank an Theodor und an die Kursteilnehmer!

Der Kurs hat mir viel gegeben, besonders Weichheit mir gegenüber. Die Wochen folgten schnell und ich konnte ein bisschen Perfektionismus fallen lassen. Ich nahm auf, was ich aufnehmen konnte und ging Woche für Woche mit. Die eurythmische Meditation ist wunderschön. Dabei merke ich auch wie viel mehr ich in meinem Körper wahrnehme am Ende dieses Kurses. Ich mache die Meditation jeden Tag und fühle mich gleichzeitig sehr beschützt und stark. Vielen Dank, es war ein tolles Geschenk.

Ich bin erst am Beginn, die Eurythmy kennenzulernen und dies im Alltag anzuwenden. Der Kurs hat mir gut gefallen. Es gab Übungen, welche ich sehr einfach umsetzten konnte, aber auch welche, die mir nicht so leicht fielen. Es hat viel bewegt in mir und ich bin sicher, dass mich die Eurythmy weiterhin begleiten wird. Für mich war der Abstand von einer Woche zwischen den Modulen fast zu wenig. Aber da wir nun jederzeit Zugriff auf die Module haben, werde ich nach kurzer Pause die Module wiederholen und die Übungen jeweils Wochen zu machen. Herzlichen Dank Theodor und dem gesamtem Team.

ABSR Kurs April-Juni 2020

Zu Beginn hatte ich Bedenken, ob ich technisch alles hinbekomme. Mit meinen 69 Jahren gehöre ich eher zu den EDV-Hilfsschülern 😊. Aber Eure Arbeit ist auch auf diesem Gebiet einmalig, es klappt alles wunderbar mit dem Webinar und den Replays. Besonderen Dank dafür an das ganze Team.
Genial, wie es Theodor gelingt, diese Komplexität verständlich darzustellen! Ich habe bisher viel theoretisch darüber gelesen. Am meisten beeindrucken mich die Übersichtsbilder und die daraus abgeleiteten Bilder der einzelnen Schritte. Es ist phantastisch, was Ihr da in die Welt bringt, und wie persönlich Theodor es vermittelt. Ja, das Tor ist jetzt offen für dieses Wissen!
Im Moment bringe ich den ganzen Inhalt zeitlich noch schwer in meinem Alltag unter, habe aber viel Freude am Probieren und Üben. In der Eurythmie stehe ich noch ganz am Anfang. So ist es super, dass ich mit den Replays zu jeder Zeit üben kann und kein Druck entsteht. Es war erstaunlich, welche Wahrnehmungs-Erfahrungen der dahinterstehenden Zusammenhänge sich für mich von Woche zu Woche auftaten.

ABSR Kurs April-Juni 2019

Der Kurs überrascht mit einer fundierten Form von Spiritualität, die in ein differenziertes Körperbewusstsein führt. Es ist ein wirkliches, ehrliches Forschen am eigenen Wesen mit Hilfe der ästhetischen Kunst, der Eurythmie. Durch ein vertieftes Verständnis der Vokale A,E,I,O,U werden ihre Wesenskräfte durch Eurythmie erlebbar und wirken heilsam. Es gibt Kurzvorträge zu essenziellen Lebenszusammenhängen. Der Kurs vermittelt auf verständliche Weise Inhalte zur Stressbewältigung, die sofort anwendbar sind. Die Alltagsübungen erweitern das Bewusstsein und die Wahrnehmung. Ich denke, der Kurs ist für Neueinsteiger gleichermassen interessant wie für Menschen, die sich schon länger mit Persönlichkeitsentwicklung befassen.

 ABSR und MBSR - Aktivitätsbasiert und Achtsamkeitsbasiert

Die ABSR Programme sind nach Aufbau und Zielsetzung den weithin bekannten MBSR Programmen verwandt. Beides sind achtwöchige Übungsprogramme, die Achtsamkeitsübungen, Körperschulung und Verhaltensbeobachtung kombinieren, um Menschen zu unterstützen, die an Stress, Ängsten, Depressionen oder Schmerzen leiden.

Beide Programme entwickeln ihre Inhalte vor einem spirituellen Hintergrund: MBSR aus dem Buddhismus, der Zen-Meditation und dem Yoga, ABSR aus dem achtgliedrigen Pfad, der anthroposophischen Menschenkunde und der eurythmischen Körperarbeit. Trotzdem ist die praktische Ausgestaltung beider Programme säkular und knüpft an der unmittelbaren Lebenserfahrung der Teilnehmer an. Empfohlen wird eine tägliche Übpraxis von 45 Minuten es braucht also durchaus Eigeninitiative und Einsatz der Teilnehmer.

2022 ABSR-Intro DE Haus Lebensprozesse1
zum Runterladen rechte Maustauste betätigen und Grafik auf dem Computer speichern